Wien

In Wien gibt es 1.300 Kilometer Radwege durch verkehrsarme Zonen, die intensiv genutzt werden.

Darüber hinaus können an 121 Stationen von jedem Citybikes entliehen werden. Das Rad zählt in Wien zu den Top-Verkehrsmittel, da das Wegenetz bestens ausgebaut und verknüpft ist. Auch für Einradfahrer oder E-Biker finden sich in Wien optimale Bedingungen, da die Radwege meist asphaltiert sind. Außerhalb der Stadt steht der Wienerwald mit spannenden Trails für Mountainbiker zur Verfügung. Genussradler dagegen können am Donauradweg oder auf dem Sightseeing-Radweg die Schönheit der Stadt entdecken. Auch für Familien sind diese Wege ideal für gemütliche Ausflüge, beispielsweise an einem sonnigen Wochenende.

Eine Angebotsgruppe und Vermarktungsgruppe von

Intelligentes Tourismusmarketing und Hotel-Marketing von IQ TOURISM.

Es besteht die Möglichkeit Angebote und Zimmer von Hotels direkt zu buchen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.