Unsere Hotel-Empfehlungen

Derzeit keine Angebote & Pauschalen verfügbar!

Rad- & Mountainbike Angebote
Villach - da lacht das Herz
© Kärnten Werbung
Die Villacher sind ein lebenslustiges Volk, das bei aller Tüchtigkeit auf das Lachen nie vergisst. Den Beweis treten die Menschen alljährlich bei ihren Faschingssitzungen an, die der Stadt den Beinamen „Narrenhochburg“ eingetragen haben. Lustig geht es aber nicht nur im Fasching zu – das ganze Jahr über gibt es hier Veranstaltungen und Straßenfeste, die Villach zu einem beliebten Reiseziel vor allem auch italienischer Gäste gemacht haben. Und die wiederum verstärken den eingangs erwähnten mediterranen Einschlag. Das größte Ereignis im Jahreskreis stellt die Villacher Kirchtagswoche (29. Juli bis 05. August 2012) mit dem Kirchtag (4. August) als Höhepunkt dar. Da wird die ganze Innenstadt zum Festareal; die Gaststätten und Lokale verlegen den Ausschank ins Freie und gestandene Villacher verabschieden sich am Donnerstagabend von ihren Lieben, um am Sonntag leicht angeschlagen wieder zu Hause einzutrudeln.

Als Ausgangspunkt für einen kleinen Stadtbummel eignet sich die Draubrücke, jahrhundertelang ein strategisch wichtiger Übergang über den Fluß. Von hier aus sieht man auch die an beiden Ufern angelegten sogenannten Bermen, die sich zu einer wahren Oase für Radfahrer, Spaziergänger und Skater entwickelt haben. Ist die Drau erst einmal überquert, befindet man sich inmitten der Altstadt, die seit Jahren als Fußgängerzone für Benzinkutschen tabu ist, und einem Besuch in den gemütlichen Beisln und Lokalen steht nichts mehr im Weg.
Der Hauptplatz, ein mittelalterlicher Straßenplatz, steigt in sanftem Bogen zur spätgotischen Stadtpfarrkirche St. Jakob an, die das bedeutendste Baudenkmal der Draustadt darstellt. Sehenswert sind der Hochaltar mit reichem Rokoko-Schnitzwerk, ein überlebensgroßes Christophorus-Fresko sowie eine seltene Steinkanzel von 1555 aus der protestantischen Epoche Villachs.

Mehr Informationen: www.region-villach.at

Quelle und copyright: TVB Region Villach-Warmbad / Faaker See / Ossiacher See Tourismus GmbH
 
Infocenter Region Region Villach
 
Mit dem Region Villach RSS NewsFeed immer aktuell informiert!
 
© TVB Region Villach-Warmbad Naturerlebnis Kärnten

» Region Region Villach

Die Reise ist eine von acht mehrtägigen komplett organisierten Touren in Kärnten. Das Projekt „Naturerlebnis Kärnten“ bietet Gästen die Möglichkeit, auf nachhaltige, sanfte Art und Weise die großartigen Naturrefugien Kärntens zu entdecken. Das Besondere: Alle Touren werden von erfahrenen, gut...

mehr Information »

 
© TVB Region Villach-Warmbad Erlebnisberg Gerlitzen Alpe

» Region Region Villach

Die Gerlitzen Alpe ist jener Berg, der sich direkt vom Ufer des Ossiacher Sees in Kärnten aus erhebt und dessen kahle Kuppe ihm bei den Einheimischen den liebevollen Beinamen „Glatze“ eingebracht hat. Im Winter stellt diese riesige Bergkuppe eines der beliebtesten Skigebiete des Landes dar, im...

mehr Information »

 
© Kärnten Werbung Villach - da lacht das Herz

» Region Region Villach

Die Villacher sind ein lebenslustiges Volk, das bei aller Tüchtigkeit auf das Lachen nie vergisst. Den Beweis treten die Menschen alljährlich bei ihren Faschingssitzungen an, die der Stadt den Beinamen „Narrenhochburg“ eingetragen haben. Lustig geht es aber nicht nur im Fasching zu – das ganze...

mehr Information »

 
© Region Villach-Warmbad 9 Badeseen im Herzen Kärntens

» Region Region Villach

Sommer, Sonne, Süden, See – diese Schlagworte bringen auf den Punkt, was sich Urlauber von der „schönsten Zeit des Jahres“ erwarten. Und womit sie in der Region Villach auch rechnen können! Nicht weniger als neun Badeseen befinden sich in der Region. Allen voran als größter im Bunde der...

mehr Information »

 
 
Mit dem Region Villach RSS NewsFeed immer aktuell informiert!

Tourismusagentur-Tourismusberatung, Tourismusconsulting, Tourismusmarketing, Onlinemarketing, Marketing für Hotels - Webmarketing